Lederpflege

Bewahren Sie den Lederartikel an einem trockenen und kühlen Ort auf,
füllen Sie diesen mit Papier, um die Form zu behalten
lassen Sie die Trageriemen und die Griffen außerhalb. Wird das Leder nass
trocknen Sie den Artikel so schnell wie möglich auch mit
Warmluft, behalten Sie einen Abstand von ca. 30 cm und tupfen Sie das Leder vorsichig
mit einem weichen Tuch ab. Lassen Sie den Artikel an einem gut belüfteten Ort.

Lederprodukte dürfen nicht mit Wasser, Lösungsmitteln oder deren Derivaten gereinigt werden.
Bewahren Sie dieses Produkt getrennt von ähnlichen Produkten,
Plastik - und Nylonbeuteln auf, da diese seine Eigenschaften ändern könnten.

Hinweise

Empfindliches Leder

„Gefettetes Leder“ kann, je nach Wetterbedingungen, ölige Substanzen abgeben, diese können einfach mit einem trockenen Tuch entfernt werden.
Im Laufe der Zeit kann sich die Farbe des Artikels ändern, das Leder wird normalerweise dunkler. Daher ist es wichtig, dass es gegen starke Lichtquellen geschützt wird.

Unter besonderen Feuchtigkeitsbedingungen sollte weiches und seidiges Leder nicht mit Materialien in Berührung gelangen, die abfärben können.
Dudubags verwendet ausschließlich sorgfältig ausgewähltes Naturleder
erster Qualität.

top